Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli

 

Das Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli bildet das wieder erstandene geistige und geistliche Zentrum der Universität Leipzig. Architektonisch an die 1968 gesprengte Universitätskirche erinnernd, beherbergt es zahlreiche vor der Vernichtung gerettete Kunstschätze. Das Paulinum ist als Ort für akademische Veranstaltungen, Universitätsgottesdienste, Konzerte der Universitätsmusik und Veranstaltungen mit Kooperationspartnern eine lebendige Begegnungsstätte für die Universitätsangehörigen, die Einwohner der Stadt Leipzig und Gäste aus aller Welt.

Sie möchten eine Veranstaltung mit uns zusammen im Paulinum realisieren?

Für eine persönliche Beratung und alle Fragen rund um Ihre Veranstaltungsidee steht Ihnen unser Veranstaltungsmanagement gerne zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen

Regelmäßige Veranstaltungen

Gottesdienste

Universitätsvesper während der Vorlesungszeit mittwochs 18:00 Uhr
Universitätsgottesdienst sonn- und feiertags 11:00 Uhr – im Anschluss Besichtigungsmöglichkeit bis 13:00 Uhr.

 

Besichtigungen

Der Altarbereich ist Dienstag – Freitag 11:00 bis 15:00 Uhr, Sonnabend 10:30-14:30 Uhr zur Besichtigung geöffnet.
Letzter Einlass 10 Min. vor Schließung.
-> Am Freitag, 20.04.2018 schließt der Altarbereich wegen einer Veranstaltung bereits um 14:30 Uhr.
-> Am Donnerstag, 26.04.2018 entfällt die Besichtigungszeit ganztägig auf Grund von Proben- und Veranstaltungsbetrieb.
Weitere Änderungen vorbehalten!

Auch im Rahmen einer öffentlichen oder individuellen Führung können Sie die Universität Leipzig entdecken! Die Campus-Führungen der Universität Leipzig finden in Kooperation mit unserem Partner Leipzig Details statt. Zur Buchung >>

April

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 01.04.2018, 11:00 Uhr
Ostersonntag
Sakramentsgottesdienst mit Prof. Dr. Alexander Deeg, Universitätskantorei unter der Leitung von Maria Küstner, Sebastian Heindl – Orgel

Montag, 02.04.2018, 11:00 Uhr
Ostermontag
Predigtgottesdienst mit Prof. Dr. Wolfgang Ratzmann, N.N.- Tanz, N.N – Sopran,  Universitätsorganist Daniel Beilschmidt – Werke von Knut Nystedt, Hans-Ola Ericsson u.a.

AUSFALL
Das für den 07.04.2018 geplante Konzert des Cairo Symphony Orchestra entfällt leider.
Karten können nur an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Sonntag, 08.04.2018,11:00 Uhr
Quasimodogeniti
Predigtgottesdienst mit N.N., Florian Kästner – Jazzklavier, Universitätsorganist Daniel Beilschmidt

Mittwoch, 11.04.2018, 12:00 Uhr
Führung der Kustodie: Epitaph Johannes von Müller (Miller)
Eintritt frei

Donnerstag, 12.04.18, 19:00 Uhr
Ökumenischer Semestereröffnungsgottesdienst
Predigtgottesdienst mit Prof. Dr. Alexander Deeg und den christl. Studierendengruppen

Sonntag, 15.04.18, 11:00 Uhr
Misericordias Domini
Sakramentsgottesdienst mit Prof. Dr. Frank Lütze
Musikalische Ausgestaltung: Capella Trinitatis (Chemnitz) auf historischen Instrumenten, Leitung: Sebastian Schilling, Bachkantate  „Barmherziges Herze der ewigen Liebe“, BWV 185

Sonntag 15.04.2018 14:00 Uhr
Finale der Nordostdeutschen Debattiermeisterschaft
Nach mehreren Vorrunden und einem Halbfinale wird die Ehrenjury (u. a. mit OBM Burkhard Jung, Prof. Dr. Johanna Wanka, Prof. Dr. Alexander Deeg, Cindy Roleder und Tina Reimann) die beste Finalrede küren.
Debattierclub „Streitpunkt Leipzig“ in Kooperation mit der Wochenzeitung DIE ZEIT

Mittwoch, 18.04.2018, 12:00 Uhr
Führung der Kustodie: Epitaph Johannes von Müller (Miller)
Eintritt frei

Sonntag, 22.04.18, 11:00 Uhr
Jubilate
Predigtgottesdienst mit Prof. Dr. Dr. Andreas Schüle
Musikalische Ausgestaltung: Thomaskantor Prof. Gotthold Schwarz – Bass, Prof. Siegfried Pank – Viola da Gamba, Hans Christoph Becker-Foss – Orgel

Mittwoch, 25.04.2018, 12:00 Uhr
Führung der Kustodie: Epitaph Johannes von Müller (Miller)
Eintritt frei

Donnerstag, 26.04.2018
Wegen einer Veranstaltung bleibt der Altarbereich an diesem Tag geschlossen.

Freitag, 27.4.2018, 19.30 Uhr
Präsentationskonzert der CD „Fortuna desperata“
Musik aus Gotik, Renaissance und Moderne
Daniel Beilschmidt – Orgeln von Metzler und Jehmlich, Christine Mothes – Sopran, Veit Heller – Glocken, Glockenräder
Werke aus dem Robertsbridge Codex, Codex Faenza, von Guillaume de Machaut, Adam Ileborgh von Stendal, Alexander Agricola, Knut Nystedt und Arvo Pärt
Karten im Vorverkauf 10 €/ermäßigt 5 € bei allen bekannten VVK-Stellen und an der Abendkasse zu 12 €/ermäßigt 6 €

Samstag, 28.04.2018
Zum Studieninfotag der Universität Leipzig erweiterte Öffnungszeiten des Altarbereiches von 10:00 – 15:00 Uhr.

Sonntag, 29.04.18, 11:00 Uhr
Kantate
Sakramentsgottesdienst mit Prof. Dr. Peter Zimmerling und Team
Musikalische Ausgestaltung: Studierende des Kirchenmusikalischen Instituts

 

 

 

 

 

 

 

Mai

 

Dienstag, 01.05.2018
geschlossen

Samstag, 05.05.2018 Museumsnacht Halle-Leipzig
„ErinnerungsKULTur an der Universität Leipzig vom 16. bis 18. Jahrhundert!“
Die Epitaphien des Paulinums sind nicht nur beeindruckende Kunstwerke, sie sind auch Zeugnisse der Erinnerungskultur vergangener Jahrhunderte. Geschaffen für Persönlichkeiten der universitären und städtischen Elite, verbinden sich mit ihnen spannende biographische Geschichten.
kostenlose Führungen je 30 Minuten um 19:00, 20:00, 21:00 und 22:00 Uhr

Sonntag, 06.05.2018, 11:00 Uhr
Rogate
Predigtgottesdienst mit Prof. Dr. Alexander Deeg
Musikalische Ausgestaltung: Chor der Evangelischen Studierendengemeinde, Leitung: Judith Wolf, Universitätsorganist Daniel Beilschmidt

Dienstag, 08.05.2018, 19:00 Uhr
„Adipositas verstehen – Wie entsteht starkes Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen?“

Vortrag von Prof. Dr. med. Wieland Kiess, Direktor der Universitäts-Kinderklinik der Universität Leipzig im Rahmen der Reihe
http://www.dfg.de/zentralablage/bilder/dfg_magazin/wissenschaft_oeffentlichkeit/exkurs/exkurs-logos/exkurs_magazin_quer_240.jpg
in Kooperation mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)


Donnerstag, 10.05.2018, 11:00 Uhr

Christi Himmelfahrt
Sakramentsgottesdienst mit Prof. Dr. Frank Lütze; Ensemble fimmadur

Sonntag, 13.05.2018, 11:00 Uhr
Exaudi
Predigtgottesdienst mit Prof. Dr. Armin Kohnle
Musikalische Ausgesgaltung: Christine Mothes – Sopran,  Universitätsorganist Daniel Beilschmidt – Werke aus dem Codex Faenza u.a.

Donnerstag, 17.05.2018

  • 18:00 Uhr Buchpräsentation
    Benjamin Sommer (München)
    „Mitteldeutsche Flügelretabel vom Reglermeister, von Linhart Koenbergk und ihren Zeitgenossen. Entstehung, Vorbilder, Botschaften“


  • 19:30 Uhr Orgelkonzert
    der Leipziger Universitätsmusik im Rahmen der Leipziger Romantik Festtage 2018 mit Matthias Eisenberg

Sonntag, 20.05.2018, 11:00 Uhr
Pfingstsonntag

Sakramentsgottesdienst mit Prof. Dr. Peter Zimmerling; Sächsisches Barockorchester, Concerto Vocale, Leitung: Thomaskantor Prof. Gotthold Schwarz – Bachkantate 184 „Erwünschtes Freudenlicht“, Kyrie (Missa A-Dur) Montag, 21.05.2018, 11:00 Uhr
Pfingstmontag
Predigtgottesdienst mit Prof. Dr. Roderich Barth; Liturgie: Prof. Dr. Peter Zimmerling; Ensemble

Dienstag 22.05.2018, 19.30 Uhr
„Wagner 205 – Vorspiele zum Geburtstag“

Ouvertüren bzw. Vorspiele zu „Der fliegende Holländer“, „Tannhäuser“, „Lohengrin“, „Tristan und Isolde“ und „Die Meistersinger von Nürnberg“
Mendelssohnorchester Leipzig, Leitung UMD Prof. David Timm
Veranstaltung der Leipziger Universitätsmusik im Rahmen der Leipziger Romantik Festtage 2018

27. Mai 2018, 11:00 Uhr
Trinitatis
Predigtgottesdienst mit Prof. Dr. Rüdiger Lux; Thomaskantor Prof. Gotthold Schwarz – Bass, Hartmut Becker – Cello,
Universitätsorganist Daniel Beilschmidt

Mittwoch, 30.05.2018
50. Jahrestag der Sprengung der Universitätskirche St. Pauli

  • 10:00 bis 11:30 Uhr Dankgottesdienst für die neue Universitätskirche St. Pauli
    Wir gedenken der Sprengung der Universitätskirche vor 50 Jahren und sind dankbar, mit dem Neubau Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli an gleicher Stelle einen neuen Ort für die Gottesdienste der Universitätsgemeinde zu haben.
    Predigt: Landesbischof Dr. Carsten Rentzing
    Liturgie: Prof. Dr. Peter Zimmerling, 1. Universitätsprediger


  • 13:00 bis 17:00 Uhr Wissenschaftliches Kolloquium
    »Von St. Pauli zum Paulinum. Leipzigs Universitätskirche und andere Baudenkmäler in Ostdeutschland zwischen Zerstörung,
    Rekonstruktion und Reinterpretation«Konzeption und wissenschaftliche Leitung:
    Prof. Dr. Arnold Bartetzky (Leibniz-Institut für Geschichte und
    Kultur des östlichen Europa – GWZO) und
    Prof. Dr. Dirk van Laak (Historisches Seminar Universität Leipzig)Referenten:
    Prof. Andrew Demshuk, PhD (American University Washington)
    Prof. Dr. Gabi Dolff-Bonekämper (TU Berlin)
    Prof. Dr. Rudolf Hiller von Gaertringen (Universität Leipzig)
    Prof. Dr. Martin Sabrow (HU Berlin)Das Kolloquium richtet sich an alle Angehörigen der Universität sowie die interessierte Öffentlichkeit.

    Um Anmeldung bis 21. Mai an zeitgeschichte@uni-leipzig.de wird gebeten.


     

  • 19:30 bis 22:00 Uhr Konzert zum Gedenken an den 50. Jahrestag der Sprengung der Universitätskirche St. Pauli
    Leipziger Universitätschor, Vokal- und Instrumentalsolisten, Daniel Beilschmidt und David Timm, Orgel
    Leitung: UMD Prof. David Timm
    Werke von Daniel Beilschmidt (UA), Johann Sebastian Bach u. v. a.
    Karten zu 5 Euro bei Musikalienhandlung M. OELSNER, Schillerstraße 5, 04109 Leipzig, Tel. +49 341 960 5656, E-Mail musik@m-oelsner.de

 

 

 

 

 

 

 

Vorschau Juni/Juli

 

 

 

 

 


Dienstag, 19.06.2018

Leipziger Disputation
Klaus-Rüdiger Mai und Peter Sloterdijk im Streitgespräch
Moderation: Reinhard Bingener, FAZ


Freitag, 22.06.2018
| Lange Nacht der Wissenschaften
Infos demnächst hier

 

 

 

 

Über das Paulinum

Entwurf

Erik van Egeraat associated architects, Rotterdam

Kapazität

Aula mit 550 Sitzplätzen, Andachtsraum mit 130 Plätzen

Ausstattung

Hauptorgel, Schwalbennestorgel, mobiles Orgelpositiv, Konzertflügel

Sitzplätze

Register hat die Jehmlich-Orgel auf der Aulaempore

Meter lichte Höhe (Aula)

Kontakt

4 + 8 =

Universität Leipzig

Tobias Eckart
Augustusplatz 10
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35034
Telefax: +49 341 97-35039

paulinum@uni-leipzig.de

Öffnungszeiten für Besichtigungen des Altarbereiches
DienstagFreitag 11:00 bis 15:00 Uhr
Sonnabend 10:30 bis 14:30 Uhr.
Letzter Einlass 10 Min. vor Schließung
(Änderungen vorbehalten)