Neues Augusteum

Neues Augusteum

Im großzügigen Foyer des Neuen Augusteum nach Entwürfen des niederländischen Architekten Erick van Egeraat sind zahlreiche einmalige Sachzeugen der traditionsreichen Geschichte der Universität Leipzig zu entdecken. Durchstreifen Sie in unserem 360°-Rundgang das Neue Augusteum, indem Sie auf das Bild klicken.
Bild: Swen Reichhold

Ein Traum jedes Architekten

Interview mit dem Architekten Erick van Egeraat

Der international renommierte Architekt gestaltete die Universitätsgebäude Neues Augusteum und Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli. Bei seinen Entwürfen berücksichtigte er die besondere Stellung der Universität am Augustusplatz und auch die immer wieder geforderte Erinnerung an die gesprengte Universitätskirche St. Pauli. Im Interview vom 8. Dezember 2016 spricht er über die Verwirklichung seines Leipziger Traums.

Bild: Erick van Egeraat

Eine Campustour

Begleiten Sie einen Studenten im 360°-Video durch die Universität Leipzig.

Das 360°-Video wurde gemeinsam mit der länderübergreifenden Hochschulmarketingkampagne „Mein Campus von Studieren in Fernost“ umgesetzt.

Richard Wagner: Götterdämmerung

Im Mai 2013 brachte die Universitätsmusik gemeinsam mit der Richard Wagner Gesellschaft 2013 e.V. die „Götterdämmerung“ auf die Bühne. Zum 200. Geburtstag des Komponisten Richard Wagner sang der Leipziger Universitätschor unter Leitung von Universitätsmusikdirektor David Timm in der „Götterdämmerung“, begleitet vom Mendelssohnorchester Leipzig und mit einem renommierten Solisten-Ensemble. Sehen Sie die Aufführung vom 22. Mai 2013 aus dem Audimax der Universität Leipzig.

Bild: Stefan Petraschewsky

Thomas Braatz berichtet

Erfahrungen des Mitarbeiters des Universitätsrechenzentrums Thomas Braatz im alten Hauptgebäude der Karl-Marx-Universität und im Neuen Augusteum

weiterlesen…
Bild: Christian Hüller

„DIE UNIVERSITÄT ALS STADTBAUSTEIN“

INTERVIEWS MIT DEN ARCHITEKTEN YU-HAN MICHAEL LIN, ROLAND BONDZIO UND MARTIN BEHET AM 13. SEPTEMBER 2017

2001 startete der internationale Architektenwettbewerb für einen Neubau am Augustusplatz. Es gab rege Debatten um Form und Funktion des zentralen Universitätsgebäudes. Am Ende setzten sich die Architekten Roland Bondzio, Martin Behet und Yu-Han Michael Lin mit ihren Entwürfen für Hörsaal- und Seminargebäude, Mensa und das neue Institutsgebäude der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät durch.

Das gesamte Interview zum Nachlesen…
Bild: Swen Reichhold